Archiv der Kategorie: Allgemein

Was heute noch wie ein Märchen klingt, ist durch unsere smart impuls®-Verfahren bereits Wirklichkeit! Mit dieser leicht abgewandelten Form des berühmten Zitats aus „Raumpatrouille Orion“ möchten wir Sie auf unsere patentierte smart impuls®-Technologie aufmerksam machen:

Beim Stanzen, Biegen, Prägen oder Ziehen von Teilen bis 1,5 mm Materialdicke können wir damit für Sie die Grenzen des bisher Machbaren erweitern. Informieren Sie sich gern auf unserer Website und laden Sie unsere Image-Broschüre hier herunter.

 

 

Wir sind dabei, wenn die 14. Blechexpo vom 5. bis 8. November 2019 ihre Pforten öffnet!

Auf unserem Stand in Halle 6, Nr. 6214 zeigen wir Ihnen unsere Highlights und stehen für Erläuterungen und Gespräche zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Das Allgäuer Wirtschaftsmagazin berichtet in der Ausgabe 1-2019 ausführlich über creative automation. Unter der Überschrift „Feine Maschinen für feine Teile: Hightech- Microstanztechnik aus Pfronten“ beleuchtet der Beitrag u.a. unseren Werdegang, die aktuelle Erweiterung des Spektrums auf die Produktion von Microstanzteilen und den wertschätzenden Umgang miteinander sowie unser Teamwork. Außerdem zeigt der Artikel die spannenden Möglichkeiten für neue Mitarbeiter und Werksstudenten auf die creative automation zu bieten hat.

Weiterlesen

Willy Settele (re.) begrüßt den neuen kfm. Geschäftsführer, Günther Braun!

 

Wir sind weiter auf Expansionskurs! Wenn Sie Interesse an der Mitarbeit in einem aufstrebenden, teamorientierten Unternehmen mit guten Perspektiven haben, dann kommen Sie zu creative automation in Pfronten! Wir bieten Ihnen einen attraktiven, zukunftssicheren Arbeitsplatz mit leistungsorientierter Entlohnung.

Aktuell suchen wir

qualifizierte und motivierte Mitarbeiter/innen für folgende Fachbereiche: Flachschleifen, Werkzeugmontage, Anlagenmontage, Qualitätssicherung und Anlagenführung

Kommen Sie zu uns, damit wir  gemeinsam unsere Vision von Wachstum und Erfolg realisieren. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen per Post an:

creative automation GmbH & Co. KG

z.Hd. Willy Settele  │ Rehbichler Weg 28  │ 87459 Pfronten

Oder per E-Mail an: info@creative-automation.de

betriebsurlaubBetriebsurlaub vom 27.12.2017 bis einschließlich 05.01.2018
————————————————————————
Wir machen eine kurze Verschnaufpause und haben von Mittwoch, den 27.12.2017 bis einschließlich Freitag, den 05.01.2018 Betriebsurlaub. Bei dringenden technischen Problemen können Sie uns per E-Mail unter info@creative-automation.de benachrichtigen.

Wir wünschen Ihnen besinnliche Feiertage und ein erfolgreiches neues Jahr.

Nach vielen Jahren bei creative automation beginnt für unsere Kaufmännische Leitung/FiBu, Buket Karadag, ab dem 17.07.2016 eine neue Zeitrechnung: Sie tauscht die umfangreichen und anspruchsvollen Tätigkeiten bei creative automation gegen Wickeltisch, Kinderwagen und Babyrassel!

Bis zur Neubesetzung am 01.09.2017 durch Alexandra Gunkel werden Ihre Anliegen von den Kollegen bearbeitet.

Buket Karadag bedankt sich für die angenehme Zusammenarbeit!

creative automation konnte sich erfolgreich beim Antrags-Wettbewerb der KMU-innovativ platzieren. Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sind in vielen Bereichen Vorreiter des technologischen Fortschritts. Mit der Förderinitiative KMU-innovativ unterstützt das Bundesministerium für Bildung und Forschung Spitzenforschung im deutschen Mittelstand. In einem zweijährigen Kooperationsprojekt mit der Firma Seitz und der Hochschule Kempten wird creative automation ein neuartiges Stanzverfahren entwickeln.
Weiterlesen

Unsere Mitarbeiterin in der Kaufmännischen Verwaltung/Finanzbuchhaltung, Buket Celiktas, hat geheiratet. Sie führt jetzt den Namen Karadag. Wundern Sie sich also nicht, wenn Sie demnächst gewohnt freundlich von der Ihnen bekannten Stimme, aber unter einem anderen Namen am Telefon begrüßt werden.

Initiiert von creative automation und freundlich und professionell geleitet von der Zimmerei Bach aus Pfronten, haben fünf Deutschschüler der Volkshochschule Füssen, Immigranten aus Syrien und Afghanistan, ein Holzhaus versetzt.

Weiterlesen