Slider Carousel Image
Slider Carousel Image
Slider Carousel Image
Slider Carousel Image
Slider Carousel Image
Slider Carousel Image
Slider Carousel Image
Slider Carousel Image
Slider Carousel Image
Slider Carousel Image
Slider Carousel Image
Slider Carousel Image
Slider Carousel Image
Slider Carousel Image
Slider Carousel Image
{"dots":"true","arrows":"false","autoplay":"true","autoplay_interval":"7000","speed":"300","fade":"true","design":"prodesign-17","rtl":"false","loop":"true","slider_nav_column":5}

ProX – Modulare Bearbeitungsmaschine

Unser ProX Modul ist ein extrem stabiler und schwingungsresistenter Systemträger, wählbar in zwei Größen. Ausgelegt als optimale Basis, hergestellt aus einem Verbund von Stahl und Polymerbeton, zum Aufbau unserer AX100, AX20 und SEM Komponenten, sowie wahlweise einem Rollen- oder Zangeneinzug der EX-Baureihe.

Die ProX100s bietet die Möglichkeit bis zu 2 AX100 Einheiten in Reihe aufzubauen. Dabei können die einzelnen AX 100 Einheiten auch phasenverschoben betrieben werden. Zu den AX100 können weitere Systeme (AX20 oder SEM) für Unter- und/oder Querbewegungen integriert werden.

Die ProX100l bietet die Möglichkeit bis zu 4 AX100 Einheiten in Reihe aufzubauen. Dabei können die einzelnen AX 100 Einheiten auch phasenverschoben betrieben werden. Zu den AX100 können weitere Systeme (AX20 oder SEM) für Unter- und/oder Querbewegungen integriert werden.

Beide Ausführungen können durch weitere ProX100 Einheiten erweitert werden. Mit einem zusätzlichen Einzug entsteht so ein Stanzautomat (eine Achse) oder ein lineares Bearbeitungszentrum (mehrere Achsen).
Mit einem speziellen Teiletransfer können auch bereits vereinzelte Teil durch die Maschine getaktet werden.

Die ProX 100 ist derzeit unsere gefragteste Maschine.

LEISTUNGSKLASSEN:

  • ProX 100s, Tischbreite 1.000 mm
  • ProX 100l, Tischbreite 2.000 mm