bild startseite impuls technik startseite 6

bild startseite impuls technik startseite 6

bild startseite 5

bild startseite 5

bild startseite 4

bild startseite 4

bild startseite 3

bild startseite 3

bild startseite 2

bild startseite 2

bild startseite 1

bild startseite 1


HERZLICH WILLKOMMEN BEI CREATIVE AUTOMATION!

creative automation ist Hersteller modular aufgebauter Maschinen und Systeme zum Stanzen und Umformen von Massenteilen aus Metall. Unsere Produkte sind spezialisiert für kleine Teile aus Stahl oder Buntmetall mit Materialdicken von 0,03 – 1,5 mm.

Oberstes  Entwicklungsziel für unsere Systeme war und ist der größtmögliche Nutzen für die Anwender. Wir haben dadurch für unseren Produkte eine Reihe von Alleinstellungsmerkmalen entwickelt, mit denen wir Lösungen für unterschiedliche Prozessanforderungen – von einfach bis sehr schwierig – bieten können.

Hier finden Sie alle Informationen, die Sie für einen ersten Überblick benötigen. Wenn Sie mehr wissen möchten oder eine konkrete Anfrage haben, nehmen Sie bitte gleich Kontakt zu uns auf – wir freuen uns auf Sie!

 


Kennen Sie schon unsere patentierten smart impuls®-Verfahren?

Was heute noch wie ein Märchen klingt, ist durch unsere smart impuls®-Verfahren bereits Wirklichkeit! Mit dieser leicht abgewandelten Form des berühmten Zitats aus „Raumpatrouille Orion“ möchten wir Sie auf unsere patentierte smart impuls®-Technologie aufmerksam machen:

Beim Stanzen, Biegen, Prägen oder Ziehen von Teilen bis 1,5 mm Materialdicke können wir damit für Sie die Grenzen des bisher Machbaren erweitern. Informieren Sie sich gern auf unserer Website und laden Sie unsere Image-Broschüre hier herunter.

 

 

23. Juni 2020

creative automation auf der Blechexpo!

Wir sind dabei, wenn die 14. Blechexpo vom 5. bis 8. November 2019 ihre Pforten öffnet!

Auf unserem Stand in Halle 6, Nr. 6214 zeigen wir Ihnen unsere Highlights und stehen für Erläuterungen und Gespräche zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

10. September 2019

Aktueller Beitrag im Allgäuer Wirtschaftsmagazin

Das Allgäuer Wirtschaftsmagazin berichtet in der Ausgabe 1-2019 ausführlich über creative automation. Unter der Überschrift „Feine Maschinen für feine Teile: Hightech- Microstanztechnik aus Pfronten“ beleuchtet der Beitrag u.a. unseren Werdegang, die aktuelle Erweiterung des Spektrums auf die Produktion von Microstanzteilen und den wertschätzenden Umgang miteinander sowie unser Teamwork. Außerdem zeigt der Artikel die spannenden Möglichkeiten für neue Mitarbeiter und Werksstudenten auf die creative automation zu bieten hat.

| mehr

21. März 2019